18. - 20. September 2019 | Bremen

ko:mon

Kongress & Seminar für Kontrollraumtechnik und Monitoring-Systeme

Ko:mon dashboard

Lage Map Bremen
Zentraleuropa // Deutschland //

Bremen

ATLANTIC Hotel Galopprennbahn Ludwig-Roselius-Allee 2 // 28329 Bremen
Symbol Fahrrad
Route Berechnen
Termin Symbol Kalender
18. - 20 September // Ab 8:30 Uhr

2019

Symbol Anmelden
Jetzt anmelden
Mission Progress
86 Tage // 14 Stunden // 52 Minuten // 50 Sek.
Ab 950 EUR // Person // zzgl. MwSt.

JETZT

TEILNAHMEPLATZ SICHERN!

Ansprechpartner

Nadine Burgschweiger
Symbol Telefon
+49 (4161) 540 44-27

Aktuelles Wetter in Bremen

29° C
Anmeldung
18. - 20. 09. 2019
Bremen
01

Das größte branchenübergreifende Kontrollraum-Forum

ko:mon. Der Kongress für die Leitstand-, Kontrollraum- und Monitoringbranche. Vom 18. bis 20. September 2019 treffen sich in Bremen zum 11. Mal Experten, Praktiker, Fachplaner, Ausrüster und Anwender aus Industrie, Verwaltung und Dienstleistung zum Know-how-Transfer, Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Erleben Sie Praxis-Vorträge, Experten-Dialoge, Seminare und Workshops rund um das Thema „Monitoring“.

Hintergrundthemen
02

Mit dem ko:mon werden Sie Partner des größten Branchenevents aus den Kontrollraum-Bereichen:

02.01 // Themen

Der Weg zur perfekten Leitwarte
PLANUNG & KONZEPTION

Mehr Erfahren
Symbol Pfeil
02.02 // Themen

Experten warnen vor den Cyber-Gefahren
SICHERHEIT & CYBER DEFENSE

Mehr Erfahren
Symbol Pfeil
02.03 // Themen

Arbeit in der Leitwarte komfortabler und effizienter
MONITORING & KONTROLLRAUMTECHNIK

Mehr Erfahren
Symbol Pfeil
02.04 // Themen

Science-Fiction oder bald Realität?
ZUKUNFTSTRENDS & VISIONEN

Mehr Erfahren
Symbol Pfeil
02.05 // Themen

PRAXISBERICHTE & ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Mehr Erfahren
Symbol Pfeil
Hintergrund Schließen Sie sich uns an
03

Dabei sein ist alles!

Auf dem ko:mon treffen Sie Führungskräfte, Entscheider und Anwender aus allen Kontrollraum-Bereichen, in denen eine verantwortungsvolle, überwachende und eingreifende Tätigkeit mit kurzen Reaktionszeiten gefordert ist. Unsere Gäste informieren sich auf dem ko:mon über aktuelle Themen aus dem Tagesgeschäft und treten bewusst mit anderen Anwendern in Kontakt, um sich auf fachlichem Niveau und Augenhöhe auszutauschen. Das ist es, was den ko:mon auszeichnet, sein kommunikativer Charakter.

Anmeldung

Ab 950 EUR // Person // zzgl. MwSt.

JETZT

TEILNAHMEPLATZ SICHERN!

Ansprechpartner

Nadine Burgschweiger
Symbol Phone
+49 (4161) 540 44-27
04

FAQ - häufig gestellte fragen

Für wen ist der ko:mon – Kongress für Kontrollraumtechnik gedacht?

Der ko:mon ist die größte branchenübergreifende Fachausstellung und gleichzeitig das Branchenforum im Bereich der Kontrollraumtechnik und der Monitoring-Systeme. Der Kongress richtet sich an alle Anwender, die beruflich mit den Themen Monitoring- und Kontrollraumtechnik zu tun haben. Hier setzen wir auf persönliche Begegnungen, gemeinsame Workshops und Seminare, Expertenvorträge und intensives Networking. Mit dem Schwerpunkt „Aus der Praxis – für die Praxis” präsentieren wir den Teilnehmern tiefe Einblicke in aktuelles Fachwissen, das direkt im Arbeitsalltag Anwendung findet. Nirgendwo sonst treffen so viele Anwender, Führungskräfte, Fachplaner und Lösungsanbieter aus allen Bereichen gezielt aufeinander. Lesen Sie, was unsere Teilnehmer über den Kongress für Kontrollraumtechnik berichten.

Kongress für Kontrollraumtechnik – Was sind die Themen?

Der ko:mon Kongress in Bremen gliedert sich in 5 Themengebiete, die alle gleichermaßen wichtig sind.

  1. Planung & Konzeption: Von der Neueinrichtung der Leitwarte bis zur Modifikation im laufenden Leitstand erhalten Sie hier wichtige Einblicke zu Themen wie Konzeption, Zielvorgaben, Budget sowie aktuelle rechtliche Bestimmungen.
  2. Sicherheit & Cyber Defense: Die Sicherheit im Kontrollraum hat einen maximalen Stellenwert. Erfahren Sie mehr über mögliche Gefahren und wie man sich dagegen schützt.
  3. Monitoring & Kontrollraumtechnik: Unsere Experten zeigen, wie man das Arbeitsleben der Mitarbeiter mit modernster Leitwartentechnik komfortabler und effizienter gestaltet.
  4. Zukunftstrends & Visionen: Wir sind immer ganz vorne dabei, wenn es um Zukunftsthemen geht. Erhalten Sie wertvolle Aus- und Einblicke in aktuelle Trends und Möglichkeiten.
  5. Praxisberichte & Erfahrungsaustausch: Eigentlich das Kernthema des ko:mon Kongresses. Profitieren Sie von den Erfahrungen anderer beim Networking und tauschen Sie sich aus!

Kongress für Kontrollraumtechnik – Was ist der Frühbucherrabatt?

Die Investition in ein Ticket zum ko:mon – Kongress für Kontrollraumtechnik lohnt sich! Neben Wokshops und Kongress beinhaltet unser Event auch ein kommunikatives Come-Together zum Networking sowie einen entspannten BBQ-Grillabend. Early Birds können dabei mit unserem großen Frühbucherrabatt bis zu 20 % sparen. Wir bieten den Teilnehmern drei verschiedene Pakete an: 1. Workshop-Seminar, 2. Kongress & Fachausstellung, 3. Workshop-Seminar & Kongress & Fachausstellung. Wer sich bis zum 31.05. verbindlich in unserem Buchungssystem anmeldet, darf sich über den ko:mon Frühbucherrabatt freuen. Ein weiteres Angebot für Sparfüchse ist unser Special „3 für 2“. Wenn Sie zwei Tickets aus demselben Paket buchen, erhalten Sie das dritte Ticket von uns geschenkt.  Die Umbuchung und Nennung eines Ersatz-Teilnehmers ist selbstverständlich jederzeit und völlig kostenlos möglich. Jetzt zum ko:mon anmelden!

Übernachtungsmöglichkeiten in Bremen – Wie buche ich mein Hotelzimmer?

Wir haben für die Besucher des ko:mon-Kongresses in Bremen besonders günstige Übernachtungspauschalen im Tagungshotel „Atlantic“ und weiteren umliegenden Hotels vereinbart. Hier treffen Sie außerdem andere Teilnehmer und die Veranstaltungsräume sind nur weniger Schritte entfernt. Um von diesen Spezialpreisen während des Besuchs des „Kongress und Seminar für Kontrollraumtechnik und Monitoring-Systeme“ zu profitieren, geben Sie einfach bei Ihrer Buchung das Stichwort „ko:mon“ an. Der Buchungsvorgang variiert bei den Hotels. Nutzen Sie entweder das Hotelbuchungsformular oder die angegebene E-Mail-Adresse der gewünschten Unterkunft. Die Kosten für die Anreise und Übernachtung trägt der Teilnehmer selbst. Suchen Sie sich hier die gewünschte Übernachtungsmöglichkeit zum ko:mon in Bremen aus

ko:mon Workshop-Seminar – Warum sollte ich teilnehmen?

Das ko:mon Workshop-Seminar ist ein tagesfüllendes Event in drei Sessions. Nach dem Motto „Aus der Praxis – für die Praxis“ teilt der Referent seine und die Erfahrungen von Kontrollraum-Kennern mit den Teilnehmern. So wird dieses Seminar zu einem echten Erlebnis, was sich nachhaltig in Ihren beruflichen Alltag etablieren wird. Sie werden dieses Seminar mit wertvollen Ergebnissen im Kopf und einer Teilnahmebestätigung in der Tasche verlassen. Ob Führungskraft, Teamleiter oder Kontrollraum-Mitarbeiter, das ko:mon Workshop-Seminar bietet für jeden wertvolles Wissen:

  • Für Führungskräfte: Wichtiges Praxis-Know-how und konkrete Handlungsempfehlungen.
  • Für Teamleiter: Verbesserung der Kompetenzen des gesamten Teams im täglichen Miteinander.
  • Für Kontrollraumitarbeiter: Lernen, wie man wiederkehrende Fehler im Joballtag vermeidet.

Hier gibt es weitere Infos zum ko:mon Workshop-Seminar