AGB – Allgemeine Geschäftsbedingungen ko:mon Kongress & Seminar

Teilnahmebedingungen für Teilnehmer:

Anmeldung / Buchung:
Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine automatisierte E-Mail als Empfangsbestätigung Ihrer elektronischen Anmeldung. Mit Versand der Rechnung bestätigt Ihnen der Veranstalter Ihre verbindliche Teilnahme – die Teilnehmerzahl der Veranstaltung ist begrenzt. Sollte die maximale Teilnehmeranzahl überschritten sein, so wird Ihre Anmeldung auf unsere Warteliste gesetzt. In diesem Falle erhalten Sie eine separate Nachricht über den Status Ihrer Anmeldung. Der Veranstalter behält sich vor, Anmeldungen ohne Angabe von Gründen abzulehnen.
Mit Anmeldung ist die komplette Kongressgebühr zzgl. der geltenden MwSt. fällig. Ohne Zahlungseingang ist eine Teilnahme am Kongress nicht möglich.

Inhalt der Buchung:
Die Teilnahmegebühr enthält, je nach Paket (siehe Übersicht der Pakete) den Eintrittspreis für das Seminar, den Kongress, der Fachausstellung, des Come-Togethers und der Abendveranstaltung. Mittagessen und Pausengetränke sind ebenfalls im Preis enthalten. Sonstige Nebenkosten wie Übernachtung, Frühstück und Reisekosten sind im Preis nicht enthalten. Die Hotelbuchung erfolgt vom Teilnehmer.

Übersicht der Pakete:
Paket 1: Seminar inkl. Come-Together
Paket 2: Kongress & Fachausstellung inkl. Come-Together und BBQ-Grillabend
Paket 3: Seminar, Kongress & Fachausstellung – inkl. Come-Together und BBQ-Grillabend

Aktion / Preisrabatt:
Bei Anmeldung von drei Teilnehmern aus einem Unternehmen, erhält der dritte Teilnehmer eine Freikarte für den ko:mon, die dem Paketpreis der Kollegen entspricht.
Beispiele:
2x Paket 3 gebucht = 1x Freikarte für Paket 3
2x Paket 1 gebucht = 1x Freikarte für Paket 1

Stornierungen:
Bei Stornierung der Teilnahme fallen, abhängig vom Stornierungszeitpunkt, folgende Gebühren an:
Bis 30.06.2017: kostenfrei
Ab 01.07.2017: 50% des gebuchten Paketpreises
Ab 01.08.2017: 75% des gebuchten Paketpreises
Ab 01.09.2107 oder bei Nichterscheinen: 100% des gebuchten Paketpreises
Dies gilt auch für die Teilnehmer mit einer “Freikarte”.

Die Umbuchung / Nennung eines Ersatz-Teilnehmers ist jederzeit kostenfrei möglich.

Seminar:
Der Veranstalter behält sich vor, das Seminar nicht durchzuführen, wenn die Mindest-Teilnehmerzahl nicht erreicht wird. In diesem Fall werden die Kosten für das Seminar erstattet.

Datenschutz:
Personenbezogene Daten werden vom Veranstalter gespeichert und unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften verarbeitet und genutzt. Die Veranstalter wahren den Grundsatz, personenbezogene Daten nicht zu verkaufen, zu vermieten oder auf andere Weise verfügbar zu machen.

Foto- und Filmaufnahmen:
Zur Berichterstattung über diese Veranstaltung werden Foto- und Filmaufnahmen angefertigt, die auch Sie betreffen können. Mit Ihrer Teilnahme an der Veranstaltung erklären Sie sich mit derartigen Foto- und Filmaufnahmen einverstanden. Personen, die dies nicht wünschen, können an der Veranstaltung nicht teilnehmen. Die Teilnehmenden geben das zeitlich und räumlich unbefristete Einverständnis zur Veröffentlichung von Film- und Fotoaufnahmen mit Abbildung der eigenen Person.

Gerichtsstand:
Gerichtsstand für alle Verpflichtungen und Streitigkeiten ist der Sitz des Veranstalters, Buxtehude.

Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bedingungen unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Gültigkeit dieser Vertragsbedingungen nicht berührt. Unwirksame Bedingungen sind durch solche zu ersetzen, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bedingung am nächsten kommen.